Nebenkosten beim Hauskauf oder Wohnungskauf

Die üblichen Nebenkosten beim Immobilienkauf:

Bei einem Kauf eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung entstehen einmalig sehr viele Kauf- Nebenkosten. Diese sollten Sie bei Ihrer Finanzierungsplanung nicht vergessen. Neben der Grunderwerbsteuer und den Notarkosten können noch Maklerkosten und vieles mehr auf Sie zu kommen.
Die Aufstellung weiter unten soll Ihnen einen Überblick über die Kosten beim Hauskauf oder Wohnungskauf geben.

Achtung: Es gibt noch weitere Nebenkosten ...

Baumängel und rechtliche Probleme

Baumängel und rechtliche Probleme

Bedenken Sie bitte, dass zu diesen kalkulierbaren Kaufnebenkosten auch Mängel und zukünftige Instandhaltungen der Wohnung, der Wohnanlage oder Haus finanziell eingeplant werden müssen. Diese Risiken und noch viele mehr können Sie durch eine Beratung mit einem Sachverständigen minimieren.

Nebenkostenrechner für den Hauskauf / Wohnungskauf

 (Bitte in Prozent vom Kaufpreis angeben)

Berechnen: Allgemeine Kaufnebenkosten ca.:

Aufgelistet werden die Notarkosten und Gerichtskosten, die Grunderwerbsteuer für das jeweilige Bundesland, sowie die Maklerkosten (wenn angegeben) für den Hauskauf oder Wohnungskauf.
Die Grunderwerbsteuer kann noch gemindert werden. Siehe dazu und weiterer Informationen nachfolgende Beschreibungen.

Sehen sie auch mein Video zum Thema an

Die Kosten beim Hauskauf /Wohnungskauf detailliert

Notarkosten:
Diese Notarkosten beim Hauskauf oder Wohnungskauf setzen sich aus vielen Einzelbeträgen zusammen, welche durchschnittlich ca. 0,80% vom Kaufpreis betragen. Allgemein werden unter diesem Kostenbereich auch die Gerichts-/Grundbuchkosten mit einbezogen. Diese Kosten kommen noch mit ca. 0,40% hinzu. Notar und Gerichtskosten gesamt also rund 1,20% bis 1,60% vom Kaufpreis.
Gerichtskosten:
Nach dem notariellen Kaufvertrag werden vom Notar Anträge an das Grundbuchamt gestellt. Z.B. die Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Käufers. Später wird diese wieder gelöscht und Zug um Zug die Eigentumsumschreibung eingetragen. Erst dann (meist nach Kaufpreiszahlung) sind Sie formaler Eigentümer. Diese Gebühren betragen ca. 0,40% vom Kaufpreis.
Gesamt betragen die Notar- und Gerichtskosten also ca. 1,20% bis 1,50% des notariellen Kaufpreises.

Was Sie sonst noch beim Hauskauf oder Wohnungskauf wissen sollten, können Sie kostenlos in meinem 3-teiligen Ratgeber erfahren. Klicken Sie einfach auf weiterlesen...

Die Grunderwerbsteuer fällt bei jedem Hauskauf oder Wohnungskauf oder Grundstückskauf an. In Bayern beträgt diese noch 3,50% und in Baden Württemberg stolze 5% vom Kaufpreis.
Bitte beachten: Auch bei einem Kauf auf Erbpachtbasis fällt die Grunderwerbsteuer auf den gesamten Kaufpreis an. Lediglich bei einem Grundstückskauf mit separaten Hausbauvertrag, fällt die Grunderwerbsteuer nur auf den Grundstückskauf an. Hier gibt es jedoch einige Fallstricke z.B. wenn ein Gestaltungsmisbrauch vorliegt.

Es gibt nur wenige Ausnahmen, welche keine Grunderwerbsteuer auslösen würden:
1. Wenn der Wert des Grundstücks die Freigrenze von 2500,-€ nicht übersteigt (kommt selten vor)
2. Erbschaft oder Schenkung eines Grundstücks, Haus oder Wohnung (dann fällt gegebenenfalls Erbschafts oder Schenkungssteuer an)
3. Grundstückserwerb vom Ehegatten oder auch eines Lebenspartners, bzw. auch bei Eheauseinandersetzungen (Vermögensausgleiche)
4. Erwerb eines Grundstücks, Haus oder Wohnung durch in gerader Linie Verwandte (Kinder, Enkel, Großeltern, Eltern, nicht aber unter Geschwistern - dafür gibt es aber auch Ausnahmen

Die Grunderwerbsteuer ist bitte nicht zu verwechseln mit der Grundsteuer, welche jedes Jahr anfällt.

Tipps um Grunderwerbssteuer zu sparen

Mit der extra Ausweisung von Inventar können Sie Steuer sparen. Z.B. Einbauküche, Schwedenofen (je nachdem wie eingebaut), Möbel, Öl- oder Holzbestand etc. Dieses im Kaufvertrag aufgelistet beziffern und wenn es nicht übertrieben angesetzt wird, reduziert sich damit die Bemessungsgrundlage für die Steuer.
Beispiel: Einbauküche und Ölbestand 10.000,-€ Ersparnis = 350,-€ bis (500,-€ in Baden Württemberg)
Fast schon mein Beratungshonorar für diesen Tipp.
Meine Leistungen für Sie können Sie unter .."Leistungen und Preise für eine Immobilien Kaufberatung ".. nachlesen

Aber Achtung! Durch einen zu hohen Ansatz des Inventars kann auch eine höhere Eigenkapitalquote bei der Finanzierung gefordert werden, da diese Ansätze den Beleihungswert senken. Sprechen Sie mit mir auch über dieses Thema. Zum Kontaktformular...

Wenn Sie als Kaufinteressent einen Makler eingeschaltet haben, dann wird die Maklerprovision bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig. In Bayern und Baden Württemberg sind rund 3,57% vom Kaufpreis üblich. Vereinzelt kann es aber auch bis zu 7% sein. Prüfen Sie bitte die Angaben im Expose.
In der Regel zahlt der Verkäufer ebenfalls eine Maklerprovision, welche meist im Kaufpreisansatz berücksichtigt wurde. Manche Makler bieten Immobilien provisionslos an. Dann zahlt der Verkäufer zwischen 4% und 7%. Auch diese Provision wird meist auf den Kaufpreis aufgeschlagen. Letztendlich zahlen Sie diese.

Bedenken Sie bitte, dass der Makler nur dann eine Provision erhält, wenn Sie auch kaufen. Ziel dabei ist es, Ihnen die Immobilie schmackhaft zu machen und nicht auf die Probleme hinzuweisen.

Meine sachverständige Hauskauf - und Wohnungskaufberatung ist im Vergleich zu den Maklergebühren verschwindend gering und zudem unabhängig. Was ich Ihnen bieten kann, können Sie hier weiterlesen ...

Hier mein kostenloser Ratgeber mit Checklisten

kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Immobilienkauf

kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Immobilienkauf

kostenlose Tipps und Checklisten für den Wohnungskauf und Hauskauf - einfach anklicken!

Diese sind bei den verschiedenen Banken unterschiedlich. Normalerweise betragen diese zwischen 0,50% bis 0,80% der Finanzierungssumme. Manchmal entstehen auch Kosten für die Wertermittlung, welche aber lediglich die Sicherungsinteressen der Bank berücksichtigt und oftmals findet nicht einmal eine Besichtigung des objetes statt.
Wenn ein Finanzierungsvermittler eingeschaltet ist, der Berater also nicht direkt von der Bank ist, dann sollten Sie sich erkundigen, welche Gebühren anfallen. Oft sind dies nochmals 2% der Darlehenssumme.

Wer mit neu abgeschlossenen Bausparverträgen finanziert, kommt dann noch in den Genuss einer zusätzlichen Abschlussgebühr von rund 1,20% der Vertragssumme. Dies sind hauptsächlich Provisionen der Bausparvermittler.

Ich vermittle zwar keine Finanzierungen, kann Ihnen aber im Zuge der Kaufberatung Tipps geben. Informationen zu meinen Beratungsleistungen können Sie hier weiterlesen...

Dem Gesetz nach hat die Stadt oder Gemeinde ein gesetzliches Vorkaufsrecht. Ausgenutzt darf dies aber nur werden, wenn ein öffentliches Interesse besteht. Den Verzicht darauf müssen die Kommunen dann erklären, damit der Kaufvertrag vollzogen werden kann.

Viele Gemeinden und Städte verlangen für diese Erklärung eine Gebühr. Diese ist nicht sehr hoch aber die Frage nach dem "Warum" konnte mir bisher keiner richtig erklären. In der Regel sind dies ca. 10,-€ bis 20,-€.

Für den Kauf einer Eigentumswohnung ist dies in der Regel nicht relevant.

Warum eine sachverständige Immobilien Kaufberatung für Sie mehr Vorteile bringt als sie kostet erfahren Sie hier weiterlesen...

Verwalterzustimmung: Meist bei Eigentumswohnungen oder rechtsähnlichen Gemeinschaftsanlagen üblich. Diese Gebühr ist nicht hoch. In der Regel ca. 10,-€ bis 30,-€.
Die Grundlage dieses Zustimmungsrechtes wurde in der teilungserklärung festgelegt. Die Zustimmung darf aber nicht willkürlich verweigert werden.
ÜBRIGENS: Einige Doppelhaushälften oder Reihenhäuser sind nicht real geteilt, sondern nach dem Wohnungseigentumsgesetzt aufgeteilt. Förmlich kaufen Sie dann eine Wohnung. Hier die Regelungen und Konsequenzen vor dem Kauf zu kennen, sollte Priorität haben.

Auszüge aus meinem Buch "Achtung Immobilienkauf" können Sie hier kostenlos anfordern...

Baumängel und zukünftige Instandhaltungen

Schlimmstenfalls wird nach dem Kauf einer Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus festgestellt, wieviel Kosten für Mängel und Instandhaltungen noch entstehen. In manchen Fällen kann dies zu einem größeren finanziellen Problem werden. Bei einem Haus zahlen Sie diese Kosten zu 100% selbst. Bei einer Eigentumswohnung liegen diese Kostenrisiken weniger in der eigentlichen Wohnung, sondern mehr in der gemeinschaftlichen Substanz. Diese sollte auch auf Mängel oder zukünftige Instandhaltungen untersucht werden.

SIe können diese Kostenrisiken beim Kauf eines Hauses oder Wohnung minimieren. Ich biete Ihnen meinen Immobilien Kaufberatungsservice an. Informieren Sie sich weiter auf diesen Seiten. weiter...

Minimieren Sie Ihre Risiken beim Haus-Wohnungskauf

Minnimieren Sie beim Kauf einer Wohnung oder Haus die Risiken von Mängeln, Instandhaltungskosten und rechtlichen Gegebenheiten - Informieren Sie sich über meine Leistungen - Bild anklicken!

Weitere Tipps und Infos zum Haus und Wohnung Kauf

Die Kaufnebenkosten beim Immobilienkauf in Zahlen

Kostenquelle

(weiter unten auch detailiert erklärt )
ca. % oder €
Kosten pro 100.000,-€
Kaufpreis
Die Notarkosten 0,80%
800,-€
Die Gerichtskosten 0,40%
400,-€
Grunderwerbssteuer. Diese beträgt je nach Bundesland derzeit zwischen 3,5% und 6,5%. 3,50%
(in Baden Württemberg 5%)
3500,-€ Bayern
5000,-€ BW
Die Vorkaufsrechtsverzichtserklärung der Stadt oder Gemeinde in der Regel ca. 10,-€
Finanzierungsgebühren zwischen 0,50% bis 2%
500,-€ bis 2.000,-€
Zwischensumme 5.210,-€ bis 8.200,-€
Maklerprovisionen, sofern beauftragt 3,57% bis 7%
3.570,-€ bis 7.000,-€
Gesamtsummen inkl. Immobilienmakler pro 100.000,-€ Kaufpreis
Nebenkosten zw. 8.800,-€ und 15.200,-€

bei 300.000,-€ Kaufpreis kommen schnell mal 39.000,-€ zusammen.
Kostenrisiken für übersehene oder falsch eingeschätzte Baumängel, Instandhaltungen oder auch rechtliche Probleme. zzgl Kostenrisiken???
Von 1000,-€ bis zum Totalschaden ist alles möglich.

Minimieren Sie Ihre Risiken beim Haus-Wohnungskauf

Minnimieren Sie beim Kauf einer Wohnung oder Haus die Risiken von Mängeln, Instandhaltungskosten und rechtlichen Gegebenheiten - Informieren Sie sich über meine Leistungen - Bild anklicken!

Sachverständige Kaufberatung schon ab 350,-€

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf...

Meine sachverständige Immobilien Kaufberatung kostet im Verhältnis der sonstigen Kaufnebenkosten sehr wenig. Sie gibt Ihnen jedoch Sicherheit beim Kauf eines Hauses oder Wohnung. Übersehene Mängel oder nötige Instandhaltungen, sowie ein zu hoher Kaufpreis kostet Sie deutlich mehr als die üblichen Kaufnebenkosten.

Große Nachfrage verstärkt den Entscheidungsdruck

Leistungsprospekt und Info

hier mein Prospekt zum abspeichern oder ausdrucken

Die derzeit erhöhte Nachfrage nach einem Haus oder Wohnung verstärkt den Entscheidungsdruck und verführt zu überschnellen Entscheidungen. Lassen Sie sich bei dieser existentiellen Entscheidung nicht vorschnell zum Kauf drängen. Ich kann Ihnen dabei helfen, schneller eine sicherere Entscheidung zu fällen. Oft sind kurzfristige Termine möglich, manchmal schon am nächsten oder übernächsten Tag, je nach Region und Terminlage. Mein Honorar ist im Vergleich zu den sonstigen Nebenkosten verschwindend gering. Mein Bestreben ist es, dass Sie mit einem guten Gefühl und sicher Ihre neue Immobilie erwerben können.
Kundenempfehlungen können Sie hier nachlesen ... weiter

Hier mein kostenloser Ratgeber mit Checklisten

kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Immobilienkauf

kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Immobilienkauf

kostenlose Tipps und Checklisten für den Wohnungskauf und Hauskauf - einfach anklicken!

Vor dem Haus-/Wohnungskauf auf Nummer sicher gehen

Immobilien Kaufberatung

Das Risiko eines Immobilienkaufes minimieren. Es geht um viel Geld.

Ein Immobilienkauf ist für die meisten die größte Anschaffung ihres Lebens. Es geht dabei um sehr viel Geld. Alles sollte gut bedacht sein.
Nach dem Kauf Ihrer gebrauchten Wunschimmobilie haben Sie weder ein Rücktrittsrecht noch Gewährleistung. Gekauft wie gesehen, wie es so schön heißt.
Als privater Käufer einer Immobilie, mit wenig Erfahrung, sind Sie bezüglich Bewertung, Mängelsuche und der Überprüfung in immobilienrechtlicher Hinsicht, meistens benachteiligt.

Sie sollten auch wissen, wieviel Kosten Ihnen nach dem Kauf und in den nächsten Jahren entstehen werden.

Wer sind Ihre Immobilienberater um Sie herum?

Ist es Ihnen bewusst, dass Sie beim Kauf einer Immobilie, fast ausschließlich von Leuten umgeben sind, die nur dann einen Vorteil haben, wenn Sie auch kaufen?
Der Eigentümer, Bank oder Makler – jeder bekommt nur dann Geld, wenn er Sie zum Kauf bewegen kann. Alle sind Verkäufer! Verkäufer haben die Aufgabe Ihnen die Immobilie so schön wie möglich zu präsentieren. Erwarten Sie dabei bitte nicht zuviel Ehrlichkeit, auch wenn sich die Worte schön anhören!

Wer informiert Sie fachkundig über Mängel etc.

  • Können Sie den baulichen Zustand und die eventuell notwendigen Mängel- und Instandhaltungskosten richtig beurteilen und einschätzen?
  • Dazu kommen noch die immobilienrechtlichen Zusammenhänge.
  • Wer macht Sie auf diese Probleme aufmerksam?
  • Ist alles in Ihrer Gesamtkalkulation enthalten, damit Sie kurz-und mittelfristig keine finanziellen Probleme bekommen?

Wer prüft und legt eigendlich den Kaufpreis fest?

Siehe Empfehlungen

Der Eigentümer? Die Bank? Der Makler? Ihr Bauchgefühl?

Der Verkäufer fällt schon einmal heraus. Ist es doch sein Ziel möglichst teuer zu verkaufen. Dies ist ja auch natürlich und verständlich.
Ihre Bank bewertet letztlich nur das Finanzierungsrisiko und ob Sie bei einer Verwertung wieder an ihr Geld kommt. Ihre Belange stehen da ganz weit hinten.
Der Makler ist oft froh, wenn durch eine externe Werteinschätzung eine überzogene Preisvorstellung des Eigentümers argumentiert wird. Oft muss auch der Makler die Preisvorstellung des Verkäufers übernehmen.

Bleibt noch Ihr Bauchgefühl!

Vorteil durch eine fundierte Werteinschätzung

Erfahrungsgemäß haben Sie mit einer fundierten Wertschätzung, in der auch vorhandene Mängel- und Instandhaltungskosten dokumentiert sind, einen deutlich besseren Verhandlungserfolg.

Sind Sie sicher, dass Sie den marktgerechten Preis ermitteln können?

Können Sie alle Mängel- und Instandhaltungskosten, auch die nicht direkt sichtbaren, erkennen und gegenrechnen?
Für Ihre zukünftige Finanzplanung wäre es wichtig zu wissen, wieviel nach dem Kaufpreis noch zu investieren ist oder was in den nächsten Jahren anfallen wird.

Die meisten geforderten Kaufpreise sind erfahrungsgemäß viel zu hoch angesetzt - Nicht immer aber oft!
Mängel und noch erforderliche Instandhaltungskosten werden erst gar nicht berücksichtigt. Dazu kommt noch ein großzügiger "Verhandlungsaufschlag".

Hier können Sie mit einer fundierten Wertermittlung, in den Verhandlungen, am meisten Geld sparen. Im Durchschnitt sind das rund 20.000,-€ - dagegen steht mein Honorar von gerade einmal 350,-€ im Beratungsgebiet 1 .

Als Ihr persönlicher Sachverständiger und Immobilien Kaufberater, bin ich nur Ihnen verpflichtet. Ich habe weder Vor- noch Nachteile, ob Sie nun die Immobilie kaufen oder nicht.
Nutzen Sie meine 20 jährige Immobilienerfahrung!

Welche Anforderungen sollte Ihr Berater erfüllen?

  • Er sollte sich sowohl bautechnisch als auch immobilienrechtlich auskennen, mögliche Probleme erkennen und auch Lösungen erarbeiten können,
  • Er sollte Sie bei einer der wichtigsten Entscheidungen in Ihrem Leben, unterstützen und Ratschläge, sowie Ihnen Tipps geben können, wie Sie am besten mit dem Immobilienkauf weiter vorgehen sollen, bis zum Notartermin,
  • Er sollte Ihnen mit Marktkenntnis den fairen Preis der Immobilie schätzen, damit Sie nicht mehr zahlen als nötig
  • Er sollte in der Lage sein, die eventuellen Umbauten, Renovierungen und Instandsetzungsarbeiten in einer Kostenschätzung zu erfassen, damit Ihre Investition nicht über Ihre Möglichkeiten hinausschießt.

Dies alles kann und will ich für Sie leisten.
Auch wenn Sie derzeit noch keine konkrete Immobilie in Aussicht haben, empfehle ich Ihnen sich meinen Prospekt [1.564 KB] zu holen. Sie können dann schneller im Bedarfsfall auf meine Dienste zurückgreifen. Wenn es für Sie konkret wird, dann sollte alles sehr schnell gehen.

Ihr Nutzen aus meinem Service in Kurzform:

  • Sie erhalten sachliche Argumente für Ihre Entscheidung
  • Sie werden vor finanziellen Überraschungen aufgrund von unerwarteten Mängeln oder Instandhaltungskosten geschützt.
  • Sie können nun Mängel oder Schäden der Immobilie besser einschätzen
  • Sie erhalten Tipps wie Sie am besten weiter vorgehen sollten
  • Durch die schriftliche Auswertung haben Sie bessere Argumente bei Ihrer Preisverhandlung
  • Sie haben auch nach dem Auftrag einen kompetenten Ansprechpartner ohne Eigeninteressen
  • = Sie können beruhigter und sicherer kaufen und sparen i.d.R. noch Geld dabei.
  • Sehen Sie sich meine Leistungen, das Honorar und die Vorgehensweise meiner sachverständigen Immobilien, Haus oder Wohnungskaufberatung an.

Holen Sie sich kostenlos weitere Informationen:

Mein Leistungsprospekt [1.564 KB] Gratis Immobilien Kaufratgeber
kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Hauskauf, Immobilienkauf und Wohnungskauf
Ein Prospekt mit weiteren Informationen können Sie hier herunterladen, ausdrucken oder abspeichern... [1.564 KB] Im Bedarfsfall haben Sie dann schnell meine Kontaktnummern zur Hand. Gratis für Sie! 3 Kapitel aus meinem Buch "Achtung Immobilienkauf" sowie Checklisten für den Wohnungs- und Hauskauf. Interessante Insider-Informationen, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine Immobilie erwerben wollen.

Meine Leistungen in Kurzform:

Sehen Sie sich die Leistungen an...

  • Gemeinsamer Besichtigungstermin Ihres Wunsch Haus, Doppelhaushälfte oder Reihenhaus, sowie Wohnung
  • Sachverständiger Check nach Baumängeln, Feuchte, Schimmel etc., sowie Kontrolle der immobilienrechlichen Gegebenheiten und Check der Unterlagen (bei Eigentumswohnungen sind i.d.R. umfangreiche Unterlagen wie, Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung, Protokolle der Eigentümergemeinschaft, Betriebskostenabrechnungen und Rücklagenstand nötig - Siehe Tipps beim Wohnungskauf )
  • Besprechung bezüglich des Zustands, Mängel und Kosten, sowie Nutzbarkeit der Immobilie. Sofern schon möglich, Aussagen zum Wert und notwendigen Renovierungskosten, ansonsten später.
  • Mit dem Grundhonorar erhalten Sie schon eine schriftliche Zusammenfassung der geschätzten Kosten und Aussage über den geschätzten Wert.
  • Besprechung, Beratung und Tipps für das weitere Vorgehen
  • Optional: Wer eine ausführlichere schriftliche Werteinschätzung des Hauses/Wohnung und detailierte Einschätzung der zu erwartenden Kosten für Mängel und Instandhaltungen (bei Wohnungen auch die der Gemeinschaft) will, kann diese gegen einen überschaubaren Aufpreis von 150,-€ erhalten.
  • Optional: Unterstützung bei der Kaufpreisverhandlung und Kaufvertragsvorbereitung (Pauschalhonorar ohne Provision vom Verhandlungsgewinn wie oft üblich - ich möchte unabhängig beraten! Es wird nur meine Arbeitszeit pauschal bezahlt.)
  • Auch nach meinem Auftrag helfe ich Ihnen, wenn Fragen auftauchen
  • AUSFÜHRLICHER UNTER: LEISTUNGEN + PREISE

Beratungsgebiet und Honorar

Honorartabelle - alles Brutto Pauschalpreise

Beratungsgebiet Honorar inkl. MwSt. und Fahrkosten
G1 Großraum Memmingen, Kempten, Senden, Biberach, Wangen, Bad Wörishofen usw. Pauschal 350,-€
inkl. schriftl. Zusammenfassung der Kosten und Werteinschätzung
G2 Großraum Ulm, Heidenheim, Augsburg, Fürstenfeldbruck, Friedrichshafen, Ravensburg, Mengen usw. Pauschal 390,-€
inkl. schriftl. Zusammenfassung der Kosten und Werteinschätzung
G3 Großraum München (blau markiert) Pauschal 447,-,-€
inkl. schriftl. Zusammenfassung der Kosten und Werteinschätzung
G2 Großraum Stuttgart (gelb markiert) Pauschal 460,-€
inkl. schriftl. Zusammenfassung der Kosten und Werteinschätzung

Bemerkungen und schriftliche Ausfertigung

In oben genannten Honoraren für eine Immobilien, Wohnung oder Haus Kaufberatung, ist schon schriftliche Zusammenfassung über den Wert der Immobilie und grob überschlagenen Kosten für Baumängel etc. enthalten.

Wer eine ausführlichere schriftliche Bewertung mit detailierter Zustandsbeschreibung und Kosten für seine Wunsch-Immobilie will, kann diese für pauschal 150,-€ inkl. MwSt. erhalten. (ca. 13 A4 Seiten)

Um Sie wirklich unabhängig beraten zu können gibt es bei mir KEINE Verknüpfung zur Kaufpreisverhandlung wie oft üblich!
Alle Preise sind verbraucherfreundlich pauschal und Bruttoangaben.

Sie kaufen dafür mit einem guten Gefühl und minimieren Ihre Kaufrisiken. Nebenbei können Sie eventuell auch noch am Kaufpreis sparen.

Hier können Sie Kontakt mit mir aufnehmen

Thomas Schröck - Ihr persönlicher Sachverständiger

Füllen Sie dieses Formular aus, um mit mir unverbindlich Kontakt aufzunehmen.

Ich werde Sie dann schnellstmöglich zurückrufen und mit Ihnen Ihre Fragen und Vorstellungen, sowie den Ablauf meiner Kaufberatung zu besprechen. Sie können danach entscheiden, ob mein Service für Sie interessant ist.

Alternativ können Sie mich auch direkt unter Tel. 08331-497339 anrufen. Sollte ich nicht im Büro sein - einfach auf den AB sprechen - ich rufe schnellstmöglich zurück!
Sie können auch eine eine Email an
schroeck@immobiliencheck-kaufberatung.de
senden.
Oder Sie nutzen einfach das unten stehende Formular.

Ihre unverbindliche Anfrage an mich:

Wie sind Sie am besten telefonisch erreichbar - bitte angeben

Immobilienangaben

Wenn oben nichts passt, dann bitte hier angeben. (z.B. Bauernhaus, Grundstück, Ferienimmobilie, Mehrfamilienhaus, usw.)
Bitte angeben - oder unten die Objektadresse !
Wenn ein Besichtigungsauftrag schon absehbar ist, dann könnten Sie hier auch schon die Objektadresse eintragen. (Straße, PLZ, Ort/Stadt)
Hier können Sie noch zusätzliche Info´s und Fragen mitteilen.
Hier können Sie schon einmal das Expose oder eine Datei mit Objektdaten anhängen, damit ich einen Eindruck von der gewünscheten Immobilie bekomme. Alternativ können Sie mir dies auch separat per Email zukommen lassen.

Achtung:

Bei großen Dateien kann es einige Zeit dauern, bis das hochladen fertig ist. Wenn alles funktioniert hat erscheint eine Bestätigungsseite. Bitte erst danach den Browser schließen. Danke!

Datenschutz

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder, damit ich Ihre Anfrage richtig beantworten kann.
Datenschutzerklärung:
Ihre persönlichen Daten werden nur zur Auftragsbearbeitung und für Informationsmitteilungen von mir an Sie verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie stimmen mit Absendung Ihrer Anfrage diesem zu. Diese Zustimmung können Sie jederzeit, per email oder Brief, widerrufen.

Holen Sie sich kostenlos weitere Informationen:

Mein Leistungsprospekt [1.564 KB] Gratis Immobilien Kaufratgeber
kostenloser Ratgeber mit Tipps zum Hauskauf, Immobilienkauf und Wohnungskauf
Ein Prospekt mit weiteren Informationen können Sie hier herunterladen, ausdrucken oder abspeichern... [1.564 KB] Im Bedarfsfall haben Sie dann schnell meine Kontaktnummern zur Hand. Gratis für Sie! 3 Kapitel aus meinem Buch "Achtung Immobilienkauf" sowie Checklisten für den Wohnungs- und Hauskauf. Interessante Insider-Informationen, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine Immobilie erwerben wollen.

Info-Telefon

Für Smartphone Nutzer einfach anklicken - Tel. 08331-497339

Weitere Informationen und Service

Viele Interessenten? dann Besichtigungsbegleitung

Die Besichtigungsbegleitung für eine schnelle Kaufunterstüzung schon bei der Vorauswahl einer oder mehrerer Immobilien. Vorteil für Sie für eine schnellere Entscheidung vor der Konkurrenz

mehr
kostenloser Ratgeber für den Hauskauf oder Wohnungskauf

Kostenloser Ratgeber/ Checklisten

Hier erhalten Sie kostenlose Checklisten für den Immobilienkauf, sowie einen Ratgeber mit Tipps zum Kauf von Immobilien. Ihr persönlicher Sachverständiger und Immobilienkaufberater.

mehr

Pressemiteilungen und Kundenmeinungen

Sehen Sie sich die Kundenmeinungen und Pressemitteilungen an. Auf Wunsch kann ich Ihnen auch Referenzen von Kunden nennen. Alle bisherigen Feedbacks von meinen Beratungen waren überaus Positiv. Mir...

mehr
Tipps zum Hauskauf und Immobilienkauf

Tipps und Ablauf beim Hauskauf

Sie wollen ein Haus kaufen und Tipps damit Sie keine Fehler machen? Sehen Sie sich meine Tipps zum Hauskauf an, damit Sie kein Risiko eingehen. Ihr persönlicher Sachverständiger und Hauskaufberater.

mehr

Leistungen + Preise

Lesen Sie hier, welche Leistungen ich für Sie erbringen kann und für wie wenig Honorar Sie Ihr Risiko minimieren und beim Kaufpreis viel Geld sparen können.

mehr
Tipps zum Kauf einer Wohnung (Eigentumswohnung)

Tipps und Ablauf beim Wohnungskauf

Gerade beim Kauf einer Eigentumswohnung ist eine sachverständige Kaufberatung sehr wichtig. Die Fallstricke liegen im gemeinschaftlichen Eigentum und in den Teilungsvereinbarungen, sowie in den Bes...

mehr

Immobilien Kaufberatung - Warum sinnvoll?

Wenn Sie gerade vor haben eine Immobilie zu erwerben, dann kann ich Ihnen nur empfehlen, den ganzen Vorgang nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Sachverständige Kaufberatung mit Tipps zum Kauf...

mehr

Beispiele-Immobilienberatung

Diese Beispiele sollen Ihnen nur einen Einblick in meine Tätigkeit und Ihren Nutzen aus einer Immobilien Kaufberatung geben. Jeder Auftrag ist individuell genauso wie die daraus resultierenden Erge...

mehr
02 Dez 2016

Kaufwunsch Eigenheim durch Nebenkosten zerstört:

Bei einigen Familien wird der Wunsch eines eigenen Hauses oder Wohnung zunichte gemacht. Jahrelang wird auf dieses Ziel gespart. Dann findet man eine Eigentumswohnung oder ein Haus zum Kauf. Alles würde passen!
Sinnvollerweise haben Sie sich schon voab bei der Bank erkundigt, wie hoch ein möglicher Kredit sein könnte. Zuzüglich das angesparte Eigenkapital 30.000 wäre dann ein Kaufpreis von beispielsweise 300.000,-€ möglich.

Das angebotene Haus würde auch nur 295.000,-€ kosten. Alles PERFEKT!

Wären da nicht die extrem hohen und total vernachlässigten Nebenkosten beim Kauf einer Wohnung oder Hauskauf.

- Der Makler verlangt stolze 5,5% vom Kaufpreis des Hauses = rund 16.230,-€
- Die Notarkosten und Gerichtskosten kommen auch noch hinzu, ca. = 5020,-€
- Die Grunderwerbsteuer, stolze 5% in Baden Würtenberg (BW) = ca. 14.750,-€
Gesamt ohne weitere kleinere Kaufnebenkosten =36.000,-€

Diese Nebenkosten beim Kauf eines Hauses oder Wohnung finanziert die Bank in der Regel nicht mit.

Der Finanzierungsbertrag wäre in diesem Fall 295.0000,-€ inkl. der 30.000,-€ Eignkapital, da nur maximal der Kaufpreis angesetzt wird. Die 36.000,-€ müssten noch zusätzlich als Eigenkapital aufgebracht werden. Damit scheitern manche Immobilienkäufe.

Manche Banken finanzieren etwas höher und teilweise auch die Nebenkosten mit. Das komt auch auf die eigene Bonität an. Damit aber die Finanzmöglichkeit klar ist, sollten man die Kaufnebenkosten nicht vergessen.

Baumängel Bewertung Eigentumswohnung Einfamilienhaus Feuchte Gutachter Haus Haus Kaufberatung Haus kauf Hilfe beim Hauskauf Hilfe beim Wohnungskauf Immobilien Immobilien Kaufberatung Immobilienbegutachtung Immobilienberater Immobilienberatung Immobilienkauf Kaufberatung Kaufpreisermittlung Kaufpreisverhandlung Kaufrisiken Kaufvertrag Mängel Sachverständiger Schimmel Tipps Hauskauf Tipps Immobilienkauf Tipps Wohnungskauf Verkehrswertgutachten Wertermittlung Wertermittlung Eigentumswohnung Wertschätzung Wohnung Wohnung Kaufberatung Wohnung kauf baufeuchte bauschäden beratung check gebäude hauskauf immobilie immobilien sachverständiger kaufen kaufpreis ermitteln messgeräte tipps wohnungskauf wärmebrücken

Orte und Städte meines Beratungsgebietes

Als Immobilien Sachverständiger berate Sie sachverständig und kompetent im Landkreis Unterallgäu und darüber hinaus. Ich biete Ihnen eine Haus od. Wohnung Kaufberatung mit Wertermittlung und Kaufpreisverhandlung nicht als ein Immobiliengutachter, sondern als Ihr persönlicher Immobilienberater beim Hauskauf oder Kauf einer Wohnung. Immobilien Bewertungen und Beratungen werden in folgenden Orten und Städten und auch darüber hinaus durchgeführt (Siehe auch die Karte meines Beratungsgebietes mit den entsprechenden Honoraren ):

Landkreis Unterallgäu:

Memmingen , Bad Wörishofen , Mindelheim , Babenhausen, Bad Grönenbach , Dirlewang, Erkheim , Kirchheim in Schwaben, Legau , Markt Rettenbach , Markt Wald, Ottobeuren , Pfaffenhausen , Türkheim, Tussenhausen, Amberg, Apfeltrach, Benningen , Böhen, Boos, Breitenbrunn, Buxheim , Egg an der Günz, Eppishausen, Ettringen, Fellheim, Hawangen, Heimertingen , Holzgünz, Kammlach, Kettershausen, Kirchhaslach, Kronburg, Lachen,Lauben , Lautrach, Memmingerberg, Niederrieden, Oberrieden, Oberschönegg, Pleß, Rammingen, Salgen, Sontheim , Stetten, Trunkelsberg , Ungerhausen, Unteregg, Westerheim, Wiedergeltingen, Winterrieden, Wolfertschwenden , Woringen
Landkreis Ostallgäu:
Kaufbeuren , Buchloe , Füssen, Marktoberdorf, Irsee, Kaltental, Nesselwang, Obergünzburg , Ronsberg, Unterthingau, Waal, Aitrang, Baisweil, Bidingen, Biessenhofen, Eggenthal, Eisenberg, Friesenried, Germaringen, Görisried, Günzach, Halblech, Hopferau, Jengen, Kraftisried, Lamerdingen, Lechbruck am See, Lengenwang, Mauerstetten, Oberostendorf, Osterzell, Pforzen, Pfronten, Rettenbach am Auerberg, Rieden, Rieden am Forggensee, Roßhaupten, Rückholz, Ruderatshofen, Schwangau, Seeg, Stötten am Auerberg, Stöttwang, Untrasried, Wald, Westendorf
Landkreis Neu-Ulm:
Illertissen , Neu-Ulm , Senden , Vöhringen , Weißenhorn , Altenstadt, Buch, Kellmünz a.d.Iller, Pfaffenhofen a.d.Roth, Bellenberg, Elchingen , Holzheim, Nersingen, Oberroth, Osterberg, Roggenburg, Unterroth
Landkreis Ulm:
Altheim (Alb), Amstetten, Asselfingen, Ballendorf, Beimerstetten, Berghülen, Bernstadt, Blaubeuren, Blaustein, Börslingen, Breitingen, Dietenheim, Dornstadt, Erbach, Geislingen an der Steige, Holzkirch, Hüttisheim, Illerkirchberg, Illerrieden, Laichingen, Langenau, Lonsee, Merklingen, Neenstetten, Nellingen, Nerenstetten, Öllingen, Rammingen, Schnürpflingen, Setzingen, Staig, Ulm , Weidenstetten, Westerstetten
Alb-Donaukreis:
Blaubeuren, Dietenheim, Ehingen (Donau), Erbach, Laichingen, Langenau, Munderkingen, Schelklingen, Allmendingen, Altheim, Altheim (Alb), Amstetten, Asselfingen, Ballendorf, Balzheim, Beimerstetten, Berghülen, Bernstadt, Blaustein, Börslingen, Breitingen, Dornstadt, Emeringen, Emerkingen, Griesingen, Grundsheim, Hausen am Bussen, Heroldstatt, Holzkirch, Hüttisheim, Illerkirchberg, Illerrieden, Lauterach, Lonsee, Merklingen, Neenstetten, Nellingen, Nerenstetten, Oberdischingen, Obermarchtal, Oberstadion, Öllingen, Öpfingen, Rammingen, Rechtenstein, Rottenacker, Schnürpflingen, Setzingen, Staig, Untermarchtal, Unterstadion, Unterwachingen, Weidenstetten, Westerheim, Westerstetten
Landkreis Oberallgäu:
Kempten (Allgäu), Immenstadt im Allgäu, Sonthofen, Altusried , Bad Hindelang, Buchenberg, Dietmannsried , Oberstaufen, Oberstdorf, Sulzberg, Weitnau, Wertach, Wiggensbach, Balderschwang, Betzigau, Blaichach, Bolsterlang, Burgberg im Allgäu, Durach, Fischen im Allgäu, Haldenwang, Lauben, Missen-Wilhams, Obermaiselstein, Ofterschwang, Oy-Mittelberg, Rettenberg, Waltenhofen, Wildpoldsried
Landkreis Lindau:
Lindau (Bodensee), Lindenberg im Allgäu, Heimenkirch, Scheidegg, Weiler-Simmerberg, Bodolz, Gestratz, Grünenbach, Hergatz, Hergensweiler, Maierhöfen, Nonnenhorn, Oberreute, Opfenbach, Röthenbach (Allgäu), Sigmarszell, Stiefenhofen, Wasserburg (Bodensee), Weißensberg
Landkreis Biberach:
Bad Buchau, Bad Schussenried, Biberach an der Riß , Laupheim , Ochsenhausen , Riedlingen, Achstetten, Alleshausen, Allmannsweiler, Altheim, Attenweiler, Berkheim, Betzenweiler, Burgrieden, Dettingen an der Iller , Dürmentingen, Dürnau, Eberhardzell, Erlenmoos, Erolzheim , Ertingen, Gutenzell-Hürbel, Hochdorf, Ingoldingen, Kanzach, Kirchberg an der Iller, Kirchdorf an der Iller , Langenenslingen, Maselheim, Mietingen, Mittelbiberach, Moosburg, Oggelshausen, Rot an der Rot, Schemmerhofen, Schwendi, Seekirch, Steinhausen an der Rottum, Tannheim, Tiefenbach, Ummendorf, Unlingen, Uttenweiler, Wain, Warthausen
Landkreis Ravensburg:
Aulendorf, Bad Waldsee, Bad Wurzach , Isny im Allgäu , Leutkirch im Allgäu , Ravensburg, Wangen im Allgäu , Weingarten, Achberg, Aichstetten , Aitrach , Altshausen, Amtzell, Argenbühl, Baienfurt, Baindt, Berg, Bergatreute, Bodnegg, Boms, Ebenweiler, Ebersbach-Musbach, Eichstegen, Fleischwangen, Fronreute, Grünkraut, Guggenhausen, Horgenzell, Hoßkirch, Kißlegg, Königseggwald, Riedhausen, Schlier, Unterwaldhausen, Vogt, Waldburg, Wilhelmsdorf, Wolfegg, Wolpertswende
Landkreis Augsburg:
Augsburg, Bobingen, Gersthofen, Königsbrunn, Neusäß, Schwabmünchen, Stadtbergen, Biberbach, Diedorf, Dinkelscherben, Fischach, Meitingen, Thierhaupten, Welden, Zusmarshausen, Adelsried, Allmannshofen, Altenmünster, Aystetten, Bonstetten, Ehingen, Ellgau, Emersacker, Gablingen, Gessertshausen, Graben, Großaitingen, Heretsried, Hiltenfingen, Horgau, Kleinaitingen, Klosterlechfeld, Kühlenthal, Kutzenhausen, Langenneufnach, Langerringen, Langweid a.Lech, Mickhausen, Mittelneufnach, Nordendorf, Oberottmarshausen, Scherstetten, Untermeitingen, Ustersbach, Walkertshofen, Wehringen, Westendorf
Landkreis Günzburg:
Burgau, Günzburg, Ichenhausen , Krumbach (Schwaben) , Leipheim, Thannhausen, Burtenbach, Jettingen-Scheppach, Münsterhausen, Neuburg a.d.Kammel, Offingen, Waldstetten, Ziemetshausen, Aichen, Aletshausen, Balzhausen, Bibertal, Breitenthal, Bubesheim, Deisenhausen, Dürrlauingen, Ebershausen, Ellzee, Gundremmingen, Haldenwang, Kammeltal, Kötz, Landensberg, Rettenbach, Röfingen, Ursberg, Waltenhausen, Wiesenbach, Winterbach
Landkreis Landsberg am Lech:
Landsberg am Lech , Dießen am Ammersee, Kaufering, Apfeldorf, Denklingen, Eching am Ammersee, Egling an der Paar, Eresing, Finning, Fuchstal, Geltendorf, Greifenberg, Hofstetten, Hurlach, Igling, Kinsau, Obermeitingen, Penzing, Prittriching, Pürgen, Reichling, Rott, Scheuring, Schondorf am Ammersee, Schwifting, Thaining, Unterdießen, Utting am Ammersee, Vilgertshofen, Weil, Windach
Landkreis Fürstenfeldbruck:
Fürstenfeldbruck, Germering, Olching, Puchheim, Adelshofen, Alling, Althegnenberg, Egenhofen, Eichenau, Emmering, Grafrath, Gröbenzell, Hattenhofen, Jesenwang, Kottgeisering, Landsberied, Maisach, Mammendorf, Mittelstetten, Moorenweis, Oberschweinbach, Schöngeising, Türkenfeld
Landkreis Starnberg:
Starnberg, Andechs, Berg, Feldafing, Gauting, Gilching, Herrsching am Ammersee, Inning am Ammersee, Krailling, Pöcking, Seefeld, Tutzing, Weßling, Wörthsee
Landkreis Bad Tölz:
Geretsried, Wolfratshausen, Egling, Icking
Um München und Landkreis:
Freising, Neufahrn bei Freising, Eching, Hallbergmoos, Garching bei München, Unterschleißheim, Aschheim, Aying, Baierbrunn, Brunnthal, Feldkirchen, Gräfelfing, Grasbrunn, Grünwald, Haar, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Ismaning, Kirchheim bei München, Neubiberg, Neuried, Oberhaching, Oberschleißheim, Ottobrunn, Planegg, Pullach i.Isartal, Putzbrunn, Sauerlach, Schäftlarn, Straßlach-Dingharting, Taufkirchen, Unterföhring, Unterhaching
München:
Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Maxvorstadt, Schwabing-West, Au-Haidhausen, Sendling, Sendling-Westpark, Schwanthalerhöhe, Neuhausen-Nymphenburg, Moosach, Milbertshofen-Am Hart, Schwabing-Freimann, Bogenhausen, Berg am Laim, Trudering-Riem, Ramersdorf-Perlach, Obergiesing-Fasangarten, Untergiesing-Harlaching, Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln, Hadern, Pasing-Obermenzing, Aubing-Lochhausen-Langwied, Allach-Untermenzing, Feldmoching-Hasenbergl, Laim
Landkreis Dachau:
Dachau, Markt Indersdorf, Bergkirchen, Erdweg, Haimhausen, Hebertshausen, Karlsfeld, Odelzhausen, Pfaffenhofen a.d.Glonn, Röhrmoos, Schwabhausen, Sulzemoos
Landkreis Aichach-Friedberg:
Aichach, Friedberg, Aindling, Inchenhofen, Kühbach, Mering. Pöttmes, Adelzhausen, Affing, Baar (Schwaben), Dasing, Eurasburg, Hollenbach, Kissing, Merching, Obergriesbach, Petersdorf, Rehling, Ried, Schmiechen, Sielenbach, Steindorf, Todtenweis
Landkreis Dillingen:
Dillingen an der Donau, Gundelfingen an der Donau, Höchstädt an der Donau, Lauingen (Donau), Wertingen, Aislingen, Bissingen, Wittislingen, Bachhagel, Bächingen an der Brenz, Binswangen, Blindheim, Buttenwiesen, Finningen, Glött, Haunsheim, Holzheim, Laugna, Lutzingen, Medlingen, Mödingen, Schwenningen, Syrgenstein, Villenbach, Ziertheim, Zöschingen, Zusamaltheim
Bodenseekreis:
Friedrichshafen, Markdorf, Meersburg, Tettnang, Überlingen, Bermatingen, Daisendorf, Deggenhausertal, Eriskirch, Frickingen, Hagnau am Bodensee, Heiligenberg, Immenstaad am Bodensee, Kressbronn am Bodensee, Langenargen, Meckenbeuren, Neukirch, Oberteuringen, Owingen, Salem , Sipplingen, Stetten, Uhldingen-Mühlhofen
Landkreis Donau-Ries:
Donauwörth, Große Kreisstadt, Harburg (Schwaben), Nördlingen, Rain, Amerdingen, Asbach-Bäumenheim, Ederheim, Forheim, Genderkingen, Hohenaltheim, Holzheim, Mertingen, Mönchsdeggingen, Möttingen, Oberndorf a.Lech, Reimlingen, Tapfheim
Landkreis Heidenheim:
Giengen an der Brenz, Heidenheim an der Brenz, Herbrechtingen, Niederstotzingen, Dischingen, Gerstetten, Hermaringen, Königsbronn, Nattheim, Sontheim an der Brenz, Steinheim am Albuch
Landkreis Göppingen:
Donzdorf, Ebersbach an der Fils, Eislingen/Fils, Geislingen an der Steige, Göppingen, Lauterstein, Süßen, Uhingen, Wiesensteig, Adelberg, Aichelberg, Albershausen, Bad Boll, Bad Ditzenbach, Bad Überkingen, Birenbach, Böhmenkirch, Börtlingen, Deggingen, Drackenstein, Dürnau, Eschenbach, Gammelshausen, Gingen an der Fils, Gruibingen, Hattenhofen, Heiningen, Hohenstadt, Kuchen, Mühlhausen im Täle, Ottenbach, Rechberghausen, Salach, Schlat, Schlierbach, Wangen, Wäschenbeuren, Zell unter Aichelberg
Landkreis Esslingen:
Aichtal, Esslingen am Neckar, Filderstadt, Kirchheim unter Teck, Leinfelden-Echterdingen, Neuffen, Nürtingen, Ostfildern, Owen, Plochingen, Weilheim an der Teck, Wendlingen, Wernau (Neckar), Aichwald, Altbach, Altdorf, Altenriet, Baltmannsweiler, Bempflingen, Beuren, Bissingen an der Teck, Deizisau, Denkendorf, Dettingen unter Teck, Erkenbrechtsweiler, Frickenhausen, Großbettlingen, Hochdorf, Holzmaden, Kohlberg, Köngen, Lenningen, Lichtenwald, Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Neidlingen, Neuhausen auf den Fildern, Notzingen, Oberboihingen, Ohmden, Reichenbach an der Fils, Schlaitdorf, Unterensingen, Wolfschlugen
Reutlingen, Bad Urach, Hayingen, Metzingen, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Trochtelfingen, Dettingen an der Erms, Engstingen, Eningen unter Achalm, Gomadingen, Grabenstetten, Grafenberg, Hohenstein, Hülben, Lichtenstein, Mehrstetten, Pfronstetten, Pliezhausen, Riederich, Römerstein, Sonnenbühl, St. Johann, Walddorfhäslach, Wannweil, Zwiefalten
Stuttgart, Bad Cannstatt, Birkach, Botnang, Degerloch, Feuerbach, Hedelfingen, Möhringen, Mühlhausen, Münster, Obertürkheim, Plieningen, Sillenbuch, Stammheim, Untertürkheim, Vaihingen, Wangen, Weilimdorf, Zuffenhausen

Google+ Seite Schröck Immobiliencheck-Kaufberatung

Google

Hinweis:

Eine Rechtsberatung erfolgt nicht. Im Bedarfsfall empfehle ich einen Rechtsanwalt oder letztentlich einen Notar zu konsultieren.

ProvenExpert Bewertungen

Schröck Immobiliencheck Kaufberatung- Sachverständiger Immobilienbewertung hat 4.98 von 5 Sterne | 15 Bewertungen auf ProvenExpert.com